HOME
  
WIR ÜBER UNS
  
AUSBILDUNG
  
TERMINE
  
TRAINING
  AKTIVITÄTEN
  
TECHNIK
  
KONTAKT
  
LINKS
  
GÄSTEBUCH
  
IMPRESSUM





Rafting 2008

21. - 22. Juni 2008

Bericht von Markus


Am 21.06.2008 machten wir uns in die Schweiz auf zum Raften. Stefans
Hassan war mit 2 Rafts und Ausrüstung gut beladen. Beim Einstig zum Vorderrhein
trafen wir uns dann alle. Wir blasen die beiden Rafts auf und machten uns selbst fertig,
um ins ungewisse los zu fahren. Nach einer kleinen Einweisung ging es dann los,
dazu muss man sagen das Wetter war einfach genial (Sonne pur) und das mitten in den
Alpen. Es machte super Spass den Vorderrhein hinunter zu fahren und das bei einer
Traumkulisse im Hintergrund mit den Bergen. Zum Mittag hin legten wir dann an
und sammelten das Grillholz für das Mittagsessen zusammen.

Dann machten wir ungefähr auf halber Fahrtstrecke einen halt zum Grillen wie am wilden
Fluss mit Hammer Filmkulisse im Hintergrund. Nach der Stärkung ging es dann weiter zur Ausstiegstelle. Rafts aufgeladen, ab zum Campingplatz, "Gruppensexschnarchzelt" aufgestellt und Los zum Abendessengrillen und lustigen Trinken bzw. beisammen sein. In der Nacht machten einige Schnarcher (Inkl. Ich) die Vollmondnacht für andere Nichtschnarcher zum Tag.

Sonntag, Frühstück, Zeltabbau und los gings. Gleiche Einstiegstelle, gleiches super Wetter, aber anspruchsvollere Stecke. Auf los geht es los und irgendwann ging es zu einer schwierigen Stelle, Anweisungen und los, Franziska viel raus, hätte Ralf und ich Sie nicht gehalten hätten wir einen Menschen über Bord gehabt.

Mittag gleich wie am 1. Tag, danach machten sich manche mit Fleiss über Bord um im 8 Grad kalten Wasser zu schwimmen, mit einer Rettungsleine holten wir sie dann wieder ein.

Am Abschluss am Abschluss folgten Sie dann fast alle dem Befehl über Bord ins Arschkalte Wasser zu gehen. Ich nicht aber Kapitän Stefan schuckte mich rein und ich war ebenfalls nass…


Nun nur noch alles aufladen und wir mussten leider wieder die Heimreise antreten.

  

© 2008 S. Werner